CBRE Research bietet sinnvolle, zukunftsgerichtete Einblicke in globale Immobilientrends, -strategien und -chancen, mit deren Hilfe unsere Kunden beträchtliches Wachstum erzielen.

CBRE Research ist eine integrierte Gemeinschaft führender Wissenschaftler, die Investoren und Nutzern weltweit Immobilienmarktforschung, ökonometrische Berechnungen und Unternehmensstrategien sowie Strategien des öffentlichen Sektors bereitstellen.

ERIX

ERIX ist die geschützte globale Anwendung von CBRE Research, welche aggregierte vergleichbare Immobilienmarktdaten, die vierteljährlich aktualisiert werden, für mehr als 200 Städte weltweit aufzeichnet. Das System bietet Berichterstattung für einzelne Städte sowie marktübergreifende Berichterstattung. Es ermöglicht, lokale Daten mehrerer Märkte schnell und effizient in einer zentralen, globalen Datenbank zusammenzutragen. Lokale Währungen und Maßeinheiten zur Berechnung der Bodenflächen der ganzen Welt werden systematisch in weltweit standardisierte Messgrößen umgewandelt, um den internationalen Vergleich und die Analyse zu ermöglichen, während lokales Wissen, Know-how und Daten zu konsistenten, zugänglichen und relevanten Immobilieninformationen verknüpft werden.

Ökonometrische Berechnungen

Unser rigoroser Modell- und Prognoseansatz zusammen mit dem Wissen der lokalen Recherche-Spezialisten über Transaktionen und lokale Märkte bilden die Grundlage für eine noch nie dagewesene Recherche-Plattform für Beratungen. So können Sie bewusste Entscheidungen treffen und letztendlich auch bessere Kundenergebnisse erzielen. Das Vorzeige-Outlook-Produkt der ökonometrischen Berater von CBRE bietet einen konsistenten Modellansatz für die Prognose wichtiger Marktvariablen auf Teilmarktebene für Fundamentaldaten der Immobilien- und Kapitalmärkte.

ERFAHREN SIE MEHR


Global Research Gateway

Über das Global Research Gateway wird die gesamte Forschungsintelligenz von CBRE auf einer zentralen Plattform zusammengeführt. So erhalten Sie Zugang zu den aktuellsten Vordenkerpositionen und Einblicke in alle Regionen und Bereiche.